Solitaire Ringe

Der klassische Verlobungsring

Solitaire mit Krappenfassung

Bei der klassischen Krappenfassung ist die volle Größe des Edelsteines sichtbar. Die Krappen sind in regelmäßigen Abständen um den Stein herum angeordnet. Diese Fassart ermöglicht maximalen Lichteinfall und der Diamant kann seine ganze Brillanz entfalten. Die Anzahl der Krappen variiert dabei zwischen vier und sechs Stück, um optimalen Halt des Edelsteines zu gewährleisten. 

Der Verlobungsring Ihrer Träume - Wir beraten Sie gerne 💞

Aktuell bieten wir Ihnen neben unseren gewohnten Verlobungsringberatungen im Geschäft gerne auch alternativ eine Verlobungsringberatung via Videotelefonie an. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin und lassen Sie sich von unseren Fachberaterinnen durch unsere vielfältige Verlobungsring-Kollektion führen. 

Solitaire mit Zargenfassung

Bei der Zargenfassung [auch „verwischte“ Fassung] umschließt das Edelmetall die Rondiste des Diamanten. Diese Fassart bietet Diamanten und Edelsteinen optimalen Schutz vor Beschädigungen der Facetten und ermöglicht sicheren Halt. Unsere Verlobungsringe eignen sich perfekt für die Kombination mit einem Memoire Ring.

Haben Sie noch Fragen?

FAQ - Verlobungsringe » Wir haben alle häufig gestellten Fragen für Sie zusammengefasst.

Er ist elegant und ein echter Blickfang – der Solitaire gilt als der klassische Verlobungsring. Die Besonderheit des Solitaires ist der einzeln gefasste Diamant. Der runde Brillantschliff bringt das Feuer und den Glanz des Diamanten besonders zur Geltung. Unsere Solitaire Ringe werden in Platin, Weißgold, Gelbgold und Roségold für Sie angefertigt.

Unsere Verlobungsring-Kollektionen

Unsere Verlobungsring-Kollektionen