Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9:00 – 18:00
Samstag 10:00 – 13:00

Uhren - Service & Uhren Reparaturen | Juwelier Brandstetter Wien

Für die Reparatur-Annahme & Reparatur-Abholung benötigen Sie keinen Termin. Hierfür stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

Juwelier Brandstetter Wien | Uhrwerkstatt

» Neben den Standard-Services werden umfangreiche Uhren-Reparaturen und vollständige Revisionen mit Liebe zum Detail und langjähriger Erfahrung von unserem Uhrmachermeister durchgeführt. Zu den Standard-Services zählen wichtige Dienstleistungen:

  • 1. Batteriewechsel: Armbanduhren, Wecker, etc.
  • 2. Reinigung und Pflege von Uhren und Uhrbändern
  • 3. Gehäuse und Uhrband polieren und aufarbeiten 
  • 4. Prüfung der Wasserdichte und Ersatz von Verschleißteilen
  • 5. Kürzen | Reinigen | Reparieren von Uhrbändern
  • 6. Austausch von Metall- und Lederuhrbändern
  • 7. Reparatur von Uhrketten in Gold, Silber und Edelstahl
  • 8. Glastausch (Plexigläser, Saphirgläser, Mineralgläser…)
  • 9. Ziffernblatt befestigen, Zeiger neu aufsetzen

Uhren-Reparaturen » FAQ

» Unsere Uhren-Reparaturen werden ausschließlich von gut ausgebildeten Fachkräften und zu fairen Arbeitsbedingungen durchgeführt.

1Was kostet die Reparatur meiner Uhr?

Das Streben nach herausragender Qualität steht in unserer Uhrwerkstatt im Vordergrund.

Wir bitten um Verständnis, dass Kostenschätzungen ausnahmslos persönlich – nach Begutachtung – von unserem geschulten Fachpersonal erteilt werden können. Fotos per Email bzw. telefonische Beschreibungen reichen leider nicht aus, um den Zustand Ihrer Uhr bewerten zu können.

Je nach Uhrenmodell, Mechanik, Verarbeitung, Alter und Verschleiß, ist jede Reparatur mit Arbeitsaufwand und fachlichem Know-how verbunden. Der tatsächliche Zustand einer Armbanduhr wird erst nach einer Teilzerlegung ersichtlich!

2Wie viel kostet ein Kostenvoranschlag?

Für die Erstellung eines Kostenvoranschlages verrechnen wir einen Anerkennungsbeitrag von € 40,- Bei einem Auftrag gilt dieser Betrag als Anzahlung und wird natürlich nicht separat verrechnet.

Gerne nehmen wir uns für Ihre Anliegen Zeit und leisten folgende Arbeiten:

• Kundengespräch zur Fehlerbeschreibung
• Registrierung der Uhr und Arbeitszuteilung an den Uhrmachermeister
• Teilzerlegung der Uhr um den Ist-Zustand und Fehler festzustellen
• Ersatzteilverfügbarkeit und –Kosten festzustellen
• Errechnung der Gesamtkosten der Reparatur
• Beratungsgespräch mit dem Kunden
• Zusammenbauen der Uhr bei Nichtdurchführung der Reparatur

3Wie lange dauert eine Uhren-Reparatur?

In unserer Fachwerkstatt für Uhren-Reparaturen legen wir hohen Wert auf die Qualität unserer Arbeit.

Die Dauer der Uhren-Reparatur hängt u.a. vom Zustand der Uhr, der erforderlichen Arbeit und der Verfügbarkeit der notwendigen (Original-)Ersatzteile der jeweiligen Uhren-Marke ab.

Eine zeitnahe Lieferung ist Voraussetzung, um den veranschlagten Zeitplan einhalten zu können. Natürlich werden Sie bei der Reparaturannahme bzw. bei der Bekanntgabe des Kostenvoranschlages über die voraussichtliche Dauer in Kenntnis gesetzt.

4Haben Sie alle Uhren-Ersatzteile lagernd?

Nein, sobald für die Reparatur Ihrer Armbanduhr Original-Ersatzteile der jeweiligen Uhrenmarke notwendig sind, sind wir auf die zeitnahe Lieferung der Ersatzteile angewiesen. Eine zeitnahe Lieferung entspricht lt. Uhrenherstellern bzw. Uhrenmanufakturen einen Zeitraum von zwei bis sechs Wochen.

Der Umwelt zuliebe und um die Versandkosten gering zu halten, gibt es in unserem Unternehmen ausschließlich wöchentliche Sammelbestellungen. Natürlich werden Sie bei Auftragserteilung über eine ungefähre Reparatur-Dauer informiert. Jede Ersatzteilbestellung wird in einen automatisierten Prozess eingereiht. Ein manuelles Eingreifen, Umreihen oder Beschleunigen der Bestellung ist leider nicht möglich. Wir bitten daher um Verständnis, falls eine Lieferung länger dauert, als vorab besprochen.

5Gibt es eine Garantie auf die Reparatur?

Selbstverständlich, erhalten Sie auf ein, von uns durchgeführtes, Komplettservice Ihrer Uhr 1 Jahr Garantie auf die Werkfunktion. Ausgenommen sind Gewaltanwendung, Federbruch, Elektronikbauteile und Wasserschäden.

Uhren | ein fachgerechter Batteriewechsel

Beim fachgerechten Batteriewechsel gibt es einiges zu beachten. Schon bei der Annahme wird die Uhr auf ersichtliche Fehler bzw. Beschädigungen (z.B.: tiefe Kratzer im Glas, starke Verschmutzung von Gehäuse und Uhrband, lose Zeiger, defekte Krone usw.) begutachtet und gegebenenfalls besprochen. Auch über die “Wasserdichte-Überprüfung” werden Sie bei der Uhren-Annahme informiert. Bevor die Uhr von unserem Fachpersonal geöffnet werden kann, wird die Uhr rund um den Bodendeckel gesäubert, um zu verhindert, dass Schmutz in die Uhr gelangt. Erst jetzt kann die Armbanduhr behutsam geöffnet und mit dem Batteriewechsel begonnen werden. Versuchen Sie niemals selbst, das Gehäuse zu öffnen oder den rückwärtigen Deckel zu entfernen!

Die Wasserdichte-Prüfung wird nicht automatisch im Zuge des Batteriewechsels durchgeführt. Es ist wichtig, die Überprüfung in Auftrag zu geben bzw. mit dem Juwelier oder Uhrmacher zu besprechen. Unser Fachpersonal nimmt sich gerne Zeit für Ihre Fragen.

Uhren - Wasserdichte prüfen & herstellen

Die Wasserdichtheit einer Uhr ist keine bleibende Eigenschaft. Wasserdichte ist vergänglich und muss nach jedem Batteriewechsel (bzw. immer nach dem Öffnen der Uhr) geprüft werden, wenn die Uhr die beschriebene Dichte garantieren soll. Nur die regelmäßige Überprüfung der Uhr durch den Uhrmachermeister und gute Pflege bietet Schutz vor eindringendem Wasser.

Beim Kauf von hochwertigen und verlässlichen Marken-Armbanduhren sollten Sie sich vom geschulten Fachpersonal beraten lassen. Im Beratungsgespräch erfahren Sie auch den Unterschied zwischen Schmuckuhren und Sportuhren. Schmuckuhren dienen in erster Linie als Accessoire und Schmuckstück für Damen und Herren. Sportuhren sind robust und werden zum Sport und bei anderen Aktivitäten genutzt. Tipp: Wie gut eine Uhr gegen Wasser geschützt ist, ist am Gehäuseboden und manchmal am Ziffernblatt vermerkt.

Die “Meter-Angabe” auf der Uhr bezieht sich nicht auf die Tauchtiefe, sondern den Druck, welcher auf die Uhr einwirkt bzw. beschreibt den angewandten Prüfdruck bei der Wasserdichte-Überprüfung. Haben Sie also eine Armbanduhr mit der Kennzeichnung “water-resistant” 5bar / 5ATM /50m bedeutet es nicht, dass Sie 50 Meter tief tauchen können, sondern dass die Uhr mit einem Druck von 5bar geprüft wurde. 

Uhrengehäuse & Uhrband reinigen und Polieren

Das Reinigen und Polieren von Armbanduhren zählt ebenfalls zu unseren Dienstleistungen im Bereich Uhren-Reparaturen. Ein wichtiges Service, wenn man bedenkt, dass Uhren täglich direkt auf der Haut getragen werden. Ein regelmäßiges Abwischen nach dem Tragen sollte zur Routine zählen. Neben Schweiß, Hautcremen und Parfums setzt sich auch Staub und Schmutz zwischen den einzelnen Uhrband-Gliedern ab. Eine Armbanduhr darf regelmäßig fachgerecht vom Uhrmachermeister gereinigt werden. Selbst beim Schlafen, Sport oder Duschen wird die Uhr von einigen Menschen – oftmals aus Gewohnheit – nicht abgelegt. Je länger eine Uhr getragen wird, umso wichtiger ist die regelmäßige Reinigung und Pflege, um die schöne Optik der Uhr zu erhalten und sie vor dem Verschleiß zu bewahren.

Vor dem Juwelier Brandstetter Uhren Service...

Nach dem Juwelier Brandstetter Uhren Service...