Uhren-Reparaturen


„Vom Batteriewechsel über eine Teilreparatur bis zur vollständigen Revision…“

Uhren Reparaturen Juwelier Brandstetter

 
Uhrwerkstatt bei Juwelier Silvia Brandstetter

In unserer modern ausgestatteten Uhrwerkstatt können (fast) alle Uhren, mechanisch oder quarzgesteuert, repariert werden.

Neben den Standard-Services werden umfangreiche Uhren-Reparaturen und vollständige Revisionen mit Liebe zum Detail und langjähriger Erfahrung von unserem Uhrmachermeister übernommen.

Zu den Standard-Services zählen wichtige Dienstleistungen:

  • Batteriewechsel bei Uhren, Wecker, Fernbedienungen, Fieberthermometer etc.
  • Reinigung und Pflege von Uhren und Uhrbändern
  • Prüfung der Wasserdichte und Ersatz von Verschleißteilen
  • Kürzen | Reinigen | Reparieren von Uhrbändern
  • Austausch von Metall- und Lederuhrbändern
  • Reparatur von Uhrketten in Gold, Silber und Edelstahl
Uhren Reparaturen Juwelier Brandstetter
Uhren Reparaturen Juwelier Brandstetter

Zu Besuch beim Uhrmachermeister…

„Was macht der Uhrmachermeister genau mit meiner Uhr? Warum dauert eine Reparatur manchmal länger als sonst?“

Schon beim Kundengespräch wird die Uhr auf ersichtliche Fehler bzw. Beschädigungen begutachtet. Anschließend erfolgt die Teilzerlegung der Uhr, um den tatsächlichen Zustand, sowie versteckte Mängel festzustellen. Fortan werden die Verfügbarkeit bzw. die Kosten von defekten und abgenutzten Werkteilen erhoben und falls erwünscht, ein Kostenvoranschlag erstellt.

Nach der Auftragserteilung wird das Uhrwerk in all seine Einzelteile zerlegt und fachgerecht entfettet und gereinigt. Beim Zusammenbau werden alle Bestandteile des Uhrwerkes vom Meister nochmals genau auf Funktion überprüft und gegebenenfalls erneuert. Jeder Teilbereich der Uhr wird, den speziellen Anforderungen gerecht, mit Ölen und Fetten, geschmiert.

Uhren-Reparaturen | Juwelier Silvia Brandstetter
Uhrwerkstatt Uhren Reparaturen Juwelier Brandstetter
Uhren Reparaturen Juwelier Brandstetter

Nach dem Zusammenbauen des Uhrwerkes…

wird dieses entmagnetisiert, feinreguliert und sämtliche Funktionen der Uhr werden gründlich überprüft. Zusätzlich werden das Uhrgehäuse sowie das Band poliert, Ultraschallgereinigt und keimfrei Dampfgestrahlt.

Wasserdichte Uhren werden auf Dichtheit überprüft. Falls gewünscht, wird diese (wieder) hergestellt und fachgerecht überprüft. Anschließend wird die Uhr einige Tage genau auf korrekte Funktion überprüft.

Auf ein, von uns durchgeführtes, Komplettservice Ihrer Uhr erhalten Sie 1 Jahr Garantie auf die Werkfunktion. Ausgenommen sind Gewaltanwendung, Federbruch, Elektronikbauteile und Wasserschäden.

Uhren Reparaturen Juwelier Brandstetter

Uhren Reparaturen Beispiele: Rostige Uhren

Die beiden abgebildeten Uhren wurden rostig und sind somit defekt. Uhren werden beim träglich Tragen – oftmals unwissentlich – mit Substanzen in Berührung gebracht und dadurch sehr beansprucht. Neben Handcremes und Parfums, ist es vor allem starkes Schwitzen bzw. Feuchtigkeit und Salzwasser, das Uhren zusetzt.

Wir empfehlen, vor allem nach dem Sommer, die Dichtungen (Boden, Glas, etc.) der Uhren kontrollieren zu lassen.

Uhren-Reparaturen Juwelier Brandstetter Uhrwerkstatt

Bitte beachten Sie: Wasserdichte ist vergänglich und muss nach jedem Batteriewechsel (Öffnen der Uhr) geprüft werden, wenn die Uhr die beschriebene Dichte garantieren soll.

Uhren-Reparaturen Juwelier Brandstetter Uhrwerkstatt

Uhren-Reinigung

Das Reinigen von Armbanduhren zählt ebenfalls zu unseren Dienstleistungen im Bereich „Uhren-Reparaturen“. Ein wichtiges Service, wenn man bedenkt, dass Uhren täglich direkt auf der Haut getragen werden. Ein regelmäßiges Abwischen nach dem Tragen sollte zur Routine zählen. Neben Schweiß, Hautcremen und Parfums setzt sich auch Staub und Schmutz zwischen den einzelnen Uhrband-Gliedern ab.
Eine Armbanduhr darf regelmäßig fachgerecht vom Uhrmachermeister gereinigt werden. Das Uhrband wird gereinigt und anschließend kontrolliert.

Uhren-Reparaturen_Reinigung_Juwelier Brandstetter Wien

Nach der Reinigung

Uhren-Reparaturen Uhren nach Reinigung_Juwelier Brandstetter Wien

Häufig gestellte Fragen zu Uhren-Reparaturen:

Jede Uhren-Reparatur ist individuell. Der tatsächliche Zustand einer Uhr ist erst nach einer Teilzerlegung ersichtlich. Wir bitten daher um Verständnis, dass diesbezügliche Kostenvoranschläge ausschließlich nach genauer Begutachtung durch unseren Uhrmachermeister, durchgeführt werden können. Um unseren Kunden eine optimale Servicequalität bieten zu können, kann es manchmal ein paar Tage dauern, bis Sie telefonisch über den Kostenvoranschlag verständigt werden.
In unserer Fachwerkstatt für Uhren-Reparaturen legen wir hohen Wert auf die Qualität unserer Arbeit.
Die Dauer der Uhren-Reparatur hängt u.a. vom Zustand und der Verfügbarkeit der notwendigen Ersatzteile ab. Gerade bei Mechanischen Uhren ist die exakte Endkontrolle besonders wichtig, um ein ideales Gangbild zu erzielen. Unter Gangbild versteht man den exakten Ablauf sowie das Zusammenspiel der Hemmung und der Unruh der Uhr. Eventuelle Abweichungen werden reguliert.
Hinweis: eine geringe Abweichung bei sehr alte mechanische Uhren ist – auch nach einem Service und einer Regulierung, legitim.

Auf ein, von uns durchgeführtes, Komplettservice Ihrer Uhr erhalten Sie 1 Jahr Garantie auf die Werkfunktion.
Ausgenommen sind Gewaltanwendung, Federbruch, Elektronikbauteile und Wasserschäden.

Natürlich wird dies bei Auftragserteilung detailiert besprochen. Sollte eine Reparatur doch etwas länger dauern, bitten wir um Verständnis, da wir oftmals auf die Original-Ersatzteile der Lieferanten / Uhrenmarken angewiesen sind.

Für die Erstellung eines Kostenvoranschlages verrechnen wir einen Anerkennungsbeitrag von € 30,-
Bei einem Auftrag gilt dieser als Anzahlung.

Gerne nehmen wir uns für Ihre Anliegen Zeit und leisten folgende Arbeiten:

• Kundengespräch zur Fehlerbeschreibung
• Registrierung der Uhr und Arbeitszuteilung an den Uhrmacher
• Teilzerlegung der Uhr um den Ist-Zustand und Fehler festzustellen
• Ersatzteilverfügbarkeit und –Kosten festzustellen
• Errechnung der Gesamtkosten der Reparatur
• Beratungsgespräch mit dem Kunden
• Zusammenbauen der Uhr bei Nichtdurchführung der Reparatur